Steigerung der Lebenskompetenz durch die Ausbildung und Therapieaufenthalt (n=292) um 76%

Erhöhung der Resilienz. Widerstandsfähigkeit gegen Lebenstraumen und Krankheiten kann man lernen. Sehr schnell sogar. Es gilt die alten Programme im Unterbewusstsein abzuändern. Da gibt es viele Methoden, doch die schnellste und einfachste Methode ist: Verändere Dein Unterbewusstsein. Dort lagern alle alten Strategien und Moralvorstellungen sogar noch aus Ur-Opas Zeiten. Du bist das Produkt Deiner Vorfahren. Sowohl auf der Gen-Ebene, als auch auf der Ebene der PSYCHE - Deinem Betriebssystem.

Die Veränderung kann man auch messen, durch einen Fragebogen erfassen. 206 Auszubildende haben ihn ausgefüllt und 64 Klienten mit Krankheiten, die 1 Woche Therapieaufenthalt im Kamala absolvierten. Eine weitere Gruppe von 22 Menschen nahmen an einer 7tägigen Magic Seminar teil. Hier sind einige Beispiele:

Von 53 % verbessert auf 78% durch die Grundausbildung 10 Qualitäten wurden abgefragt: Vor und nach der Ausbildung Menschen mit Beschwerden oder Krankheiten profitierten besonders von dieser Therapie, die nur 1 Woche dauerte und die Lebenskompetenz nahezu verdoppelte.
Bestimmte Werte wurden erfasst. Hier die Fähigkeit zur Konfliktklärung Die Grundenergie des 1. Chakra verbesserte sich auffäliig intensiv. Auch im Magic Seminar gab es große Verbesserungen

Dieser Fragebogen wurde eingesetzt

Menschen mit Krankheiten n=64